Mrz 18

Bedingungslose Erwählung

Die beiden Räuber, die zur Linken und zur Rechten Jesu gekreuzigt wurden, schmähten Ihn, doch einer von ihnen kam zur Erkenntnis seiner eigenen Schuld und setzte sein Vertrauen auf den, der neben ihm am Kreuz am Sterben war. Wie konnte dieser Wandel geschehen? Gott hatte ihn vor Grundlegung der Welt zum Heil erwählt, nicht wegen etwas in ihm, sondern nach dem Wohlgefallen Seines Willens. Nur so können Menschen errettet werden. Dass unsere Errettung von Anfang bis Schluss Gottes Werk ist, sollte uns demütig machen und uns dazu bewegen, Gott umso mehr zu loben.

Predigttext: Lukas 23,39-42

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://gracefellowshipchurch.ch/bedingungslose-erwaehlung/