Mai 28

Kennzeichen eines Christen, Teil 2/3

Wer durch den Glauben an Jesus errettet ist, ist wiedergeboren worden. Gott hat ihm Leben eingepflanzt, und dieses Leben zeigt sich und kennzeichnet den Christen. In dieser dreiteiligen Serie werden darum insgesamt 13 Merkmale angeschaut.

In dieser Predigt werden die nächsten 5 erwähnt:
4. geistliche Armut
5. Gebet
6. Liebe zum Wort Gottes
7. Heiligung
8. Züchtigung

Predigttext: Matthäus 7,16a

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://gracefellowshipchurch.ch/kennzeichen-eines-christen-teil-23/

Mai 21

Kennzeichen eines Christen, Teil 1/3

Wer durch den Glauben an Jesus errettet ist, ist wiedergeboren worden. Gott hat ihm Leben eingepflanzt, und dieses Leben zeigt sich und kennzeichnet den Christen. In dieser dreiteiligen Serie werden darum insgesamt 13 Merkmale angeschaut.

In dieser Predigt werden die ersten 3 erwähnt:
1. Liebe zu Gott
2. Eifer für Gott
3. Liebe zu den Geschwistern

Predigttext: Matthäus 7,16a

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://gracefellowshipchurch.ch/kennzeichen-eines-christen-teil-13/

Mai 14

Ist Christus dein Fundament?

Zum Schluss der Bergpredigt verdeutlicht Jesus in einem Gleichnis die Notwendigkeit der richtigen Reaktion auf Seine Worte. Am Tage des Gerichts kann nur der bestehen, der auf dem Fels baute, nämlich auf Christus. Sind wir Täter des Wortes oder nur Hörer, die sich selbst täuschen?

Predigttext: Matthäus 7,24-27
Serie: Bergpredigt

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://gracefellowshipchurch.ch/ist-christus-dein-fundament/

Mai 07

Kennt dich Gott?

Der Herr spricht hier eine klare Warnung aus. Nicht alle, die sagen, sie seien Christen sind in Wirklichkeit Christen. Welch traurige Aussage. Was an jenem Tag zählt ist nicht was wir getan haben, sondern was Er für uns tat und ob dich Gott kennt.

Predigttext: Matthäus 7,21-23
Serie: Bergpredigt

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://gracefellowshipchurch.ch/kennt-dich-gott/

Apr 30

An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen

Nach der klaren Warnung vor falschen Propheten erklärt der Herr nun, dass diese an ihren Früchten erkannt werden können. Jeder Baum bringt Früchte. Die Frage ist jedoch, wie die Frucht aussieht. Ist die Frucht gut oder schlecht?

Predigttext: Matthäus 7,16-20
Serie: Bergpredigt

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://gracefellowshipchurch.ch/an-ihren-fruechten-werdet-ihr-sie-erkennen/

Apr 23

Falsche Propheten

Die Warnung, die der Herr hier ausspricht, ist ernst zu nehmen. Es gibt viele falsche Propheten oder Lehrer. Diese erscheinen im Schafskleidern und verkünden Frieden wo kein Friede ist. Sie lügen, verführen und reissen wie Wölfe auf den breiten Weg.

Predigttext: Matthäus 7,15
Serie: Bergpredigt

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://gracefellowshipchurch.ch/falsche-propheten/

Apr 16

Liebe wächst mit dem Blick auf das Kreuz

Eine Sünderin kommt demütig und in Reue zu unserem Herrn wobei Simon, der Pharisäer, selbstgerecht verurteilt. Christus zeigt mit einem Gleichnis sanftmütig warum die Frau ein solches Verhalten zeigt und dass gerade dies lobenswert ist.

Predigttext: Lukas 7,36-48

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://gracefellowshipchurch.ch/liebe-waechst-mit-dem-blick-auf-das-kreuz/

Apr 09

Geht ein durch die enge Pforte

Die meisten Menschen bleiben auf dem breiten Weg der Selbstverwirklichung. Sie machen was sie wollen und definieren selber, was für sie wahr ist. Aber dieser Weg führt ins ewige Verderben. Diejenige aber, die durch Gottes Gnade erneuert sind, die durch die enge Pforte eingegangen sind und auf dem schmalen Weg zum Leben gehen, verleugnen sich selbst und leben für Christus, trotz allem Widerstand der Menge. Ringe danach, durch die enge Pforte zu gehen! Es wird dich alles kosten, aber das ist es mehr als wert. Es geht um deine Seele.

Predigttext: Matthäus 7,13-14
Serie: Bergpredigt

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://gracefellowshipchurch.ch/geht-ein-durch-die-enge-pforte/

Apr 02

Nächstenliebe

Liebe ist die Summe des Gesetzes. Wir müssen nicht lernen, uns selbst zu lieben, damit wir andere lieben können, jeder liebt sich selbst. Wir sollen anderen das tun, was wir uns selbst wünschen würden. Dies schaffen wir nicht aus eigenem Antrieb, sondern durch Christi Liebe, die Er lebte, die Er uns gibt; wir sollen beständig darum bitten, dass Er uns mit Seiner Liebe füllt, damit diese zu den Menschen um uns herum überfliesse.

Predigttext: Matthäus 7,12
Serie: Bergpredigt

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://gracefellowshipchurch.ch/naechstenliebe/

Mrz 26

Gute Gaben weil Er gut ist

Wir sollen beständig im Glauben bitten, denn wir können darauf vertrauen, dass Gott viel williger ist, seinen Kindern Gutes zu geben, als wir unseren eigenen Kindern, und dass Er immer fähig ist, das Gute zu geben. Was Gott gibt ist immer gut, denn Er ist vollkommen gut.

Predigttext: Matthäus 7,9-11
Serie: Bergpredigt

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://gracefellowshipchurch.ch/gute-gaben-weil-er-gut-ist/

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge