Beschneidung

Jesus wurde nach dem Gesetz am achten Tag beschnitten. Schon im Alten Testament lesen wir, dass das äusserliche Zeichen der Beschneidung, die im Fleisch von Menschenhand vollzogen wird, auf eine viel entscheidendere innere Wahrheit hindeutet. Die äusserliche Beschneidung ist mit dem Alten Bund abgeschafft, doch die Beschneidung am Herzen, die von Gott vollzogen wird, bleibt genauso wichtig.

Predigttext: Lukas 2,21

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://gracefellowshipchurch.ch/beschneidung/