Category: Predigt

Beim Einstellen von Predigten.

Jesus Christus, das Brot des Lebens

In der ersten ‚Ich bin‘-Aussage nennt sich Christus das Brot des Lebens. Doch warum nennt sich Christus so? Was war die Rolle des Volkes und was ist der Unterschied zum Brot aus Mehl? Der Predigttext ist Johannes 6,25-35.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://gracefellowshipchurch.ch/jesus-christus-das-brot-des-lebens-marcello-bonagura/

Der Schmerz der Welt und die Absichten Gottes (John Piper)

Oder man könnte auch sagen; Ist Gott wirklich in Kontrolle über dem was in der Welt geschieht? John Piper erklärt dies mit einer reich gestikulierten Predigt seinen Zuhörern.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://gracefellowshipchurch.ch/der-schmerz-der-welt-und-die-absichten-gottes-john-piper/

Das Gebet des Gerechten [Teil 1/2] – Benedikt Peters

Benedikt Peters hielt eine Predigtreihe über das Gebet auf der Osterfreizeit 2015 in Marsberg. Der zugrunde liegende Predigttext findet sich im Jakobusbrief 5,16.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://gracefellowshipchurch.ch/das-gebet-des-gerechten-teil-12-benedikt-peters/

Ehe [2/2] (Paul Washer)

Paul Washer zeigt unverblümt auf, wie die Ehefrau in der Ehe dem Herrn dienen darf und was der Ehe schaden kann.  

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://gracefellowshipchurch.ch/ehe-22-paul-washer/

Ehe [1/2] (Paul Washer)

Paul Washer erklärt den Wert der Ehe und wie wichtig es ist, dass zuerst der Ehepartner kommt, dann die Kinder. Die Ehe ist nicht dazu da, deine Wünsche und Vorstellungen erfüllt zu haben sondern um dich dem Partner dienend hinzugeben und darin in das Ebenbild Christi verwandelt zu werden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://gracefellowshipchurch.ch/ehe-paul-washer/

Schaue auf Christus

Als Christ sollte man nie aufhören, auf Ihn zu schauen, den Anfänger und Vollender des Glaubens! Christus wurde erhöht wie die Schlange in der Wüste erhöht worden ist. Jeder kann schauen, niemand hat eine Ausrede. Der Predigttext steht in Numeri (4.Mose) 21,4-9. (Merkvers: 1.Kor 10,10).

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://gracefellowshipchurch.ch/schaue-auf-christus-marcello-bonagura/

Die Kraft Seines Blutes

Im zweiten Teil des Versöhnungstag wird die Aufgabe des Volkes sowie des zweiten Bockes erklärt. Immer wieder sehen wir darin die Kraft des vergossenen Blutes für Christus. Hier geht’s zum ersten Teil.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://gracefellowshipchurch.ch/die-kraft-seines-blutes-marcello-bonagura/

Gottes Heiligkeit verlangt Heiligkeit

Es geht um den grossen Versöhnungstag durch welchen Sühne erlangt wurde für das ganze Volk. Was das mit Jesus Christus zu tun hat und warum der Versöhnungstag notwendig war, wird in der Predigt erklärt. Der zweite Teil folgt in einer Woche.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://gracefellowshipchurch.ch/gottes-heiligkeit-verlangt-heiligkeit-marcello-bonagura/

Lies und verkünde Gottes Botschaft (Marcello Bonagura)

Als Botschafter Christi ist man berufen, die frohe Botschaft zu verkünden, doch was soll verkündet werden? Die Botschaft Gottes! Diese soll ausschliesslich der Bibel entnommen werden. Der Herr sagt Hesekiel (2,8 – 3,11), dass er Seinen Ratschluss verkünden soll, und zwar den ganzen Ratschluss.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://gracefellowshipchurch.ch/lies-die-bibel-und-verkuende-gottes-botschaft-marcello-bonagura/

Es wird dich alles kosten (Steve Lawson)

Wir wird es mir als Nachfolger Christi ergehen? Werde ich weiterhin ein schönes Leben führen können? Aus Steve Larsons Predigt wurde ein Ausschnitt genommen und in einem Video mit Effekten unterlegt. Diese Effekte sollen jedoch nicht von der Botschaft ablenken oder irgendwelche Emotionen wecken.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://gracefellowshipchurch.ch/es-wird-dich-alles-kosten-steve-larson/