Wenn Calvinismus schlecht wird [Teil 2] (Tim Conway)

Rettender Glaube heißt nicht zu glauben, dass ich gerettet bin, sondern der rettende Glaube ist, dass wenn man glaubt, dass die Rettung in keinem anderen Namen als in Jesus Christus ist. Der Glaube richtet sein Augenmerk nicht darauf, ob ich ein Interesse, oder sogar ein Mangel an Interesse am Evangelium habe. Das ist nicht der zentrale Punkt. Wenn deine Zuversicht aus deinem Interesse und deinem Glauben besteht, und nicht in Christus und was Er am Kreuz vollbracht hat, dann ist dein Blickpunkt völlig falsch.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://gracefellowshipchurch.ch/wenn-calvinismus-schlecht-wird-teil-2-tim-conway/